Outfit: Pin Up!

Hallo liebe Freunde!

schon seit einiger Zeit habe ich mich schon nicht mehr an einem ernsthaften Crossdress-Outfit versucht.
Das hat verschiedene Gründe: der erste war Lust. Irgendwie hat mich die Lust nicht gepackt.

Der zweite war das Outfit. Ich habe einen halben Kleiderschrank voll mit Damenkleidung und hatte auch mal deutlich mehr – allerdings habe ich nie ein Outfit und damit ein Passing zusammenstellen können, das mich zufrieden gestellt hat oder in dem ich mich überhaupt wohl gefühlt habe.

Nach einem weiteren vermeintlichen Fehlkauf, versuche ich mich jetzt an einem neuen Ansatz!

„Outfit: Pin Up!“ weiterlesen

Ich werde … Vater (?)

Hallo Freunde!

Lange habe ich schon nichts mehr auf diesem Blog veröffentlicht, was an einigen turbulenten Phasen meines realen Lebens gelegen hat.
Angefangen hat alles vor fast zwei Jahren mit dem Beginn einer Fortbildung auf Meisterebene, dann ein großer Umzug, dann kurz darauf noch ein großer, ja kurzfristiger Umzug und eine Fehlgeburt.
Jetzt kamen dann Abschlussprüfungen, eine Operation – und vor mittlerweile einigen Monaten noch einmal eine Schwangerschaft die bis jetzt zwar nicht komplikationsfrei verläuft – aber dafür aus dem gröbsten raus ist!

Es hat eine Weile gedauert, bis ich realisieren konnte, was das bedeutet:

  • Ich werde Vater. Vater? Aber ich bin Transvestit / Crossdresser / unentschlossen
  • Wie mache ich das mit meinem Kind?
  • Werde ich Teilzeit-Dad, Wochenend-Mom oder irgendwas anderes?
„Ich werde … Vater (?)“ weiterlesen

Eine Frage der Einstellung

Fünf erwachsene Männer starren wie gebannt auf einen Flachbildfernseher. Gebannte Blicke, einem der Männer steht der Mund offen. Was sie sehen, scheint sie zu schockieren.

Auf dem klaren Bild des Gerätes kann man den Mitschnitt einer Operation betrachten. Eine Gestalt mit rotem Vollbart und krausen Haaren ist hinter dem klinisch-grünem Tuch zu erkennen…

Was nach dem Anfang eines Horror-Filmes klingt, ist der Anfang der fünften Folge der zweiten Staffel Queer Eye, eine Serie die ich und meine Partnerin letztens durch einen guten Freund entdeckt habe.

„Eine Frage der Einstellung“ weiterlesen

Kommen Transsexuelle in der Bibel vor? | evangelisch.de

Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau

über Kommen Transsexuelle in der Bibel vor? | evangelisch.de

Diesen Artikel habe ich gerade auf evangelisch.de gefunden. Im ersten Augenblick war ich ein wenig skeptisch, schließlich ist das Thema Transsexualität in den Kirchen immer ein wenig heikel und evangelisch.de ein Produkt des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik gGmbH, also ein Sprachrohr der evangelischen Kirchen in Deutschland.

„Kommen Transsexuelle in der Bibel vor? | evangelisch.de“ weiterlesen

Transsexualität in Deutschland

Wow, da hat sich ja in den letzten Tagen einiges getan. Erst urteilt das Bundesverfassungsgericht, dass es ein drittes Geschlecht geben muss, dann lese ich heute morgen, dass eine evangelische Pfarrerin sich dazu entschließt Pfarrer zu werden.

Deutschland ist ja nicht das agilste Land, wenn es um solche Themen geht, aber es ist schön zu lesen, dass wir auch hier voran kommen.

Für alle die jetzt ein wenig verwirrt sind, eine kurze Zusammenfassung: „Transsexualität in Deutschland“ weiterlesen

Depressionen

Die Depression (von lateinisch deprimere „niederdrücken“) ist eine psychische Störung. Typisch für sie sind gedrückte Stimmung, negative Gedankenschleifen und ein gehemmter Antrieb. Häufig gehen Freude und Lustempfinden, Selbstwertgefühl, Leistungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und das Interesse am Leben verloren. Diese Symptome treten auch bei gesunden Menschen zeitweise auf. Bei einer Depression sind sie jedoch länger vorhanden, schwerwiegender ausgeprägt und senken deutlich die Lebensqualität.

Quelle: Depression – Wikipedia

Depressionen sind immer ein schwieriges Thema. Ich bin selbst wegen Depressionen in Behandlung und kenne um mich herum genügend Menschen, die ähnliche Probleme haben.

Die Problematik ist weit genug verbreitet, das in Animes und Mangas dieses Thema häufig aufgreifen und Charaktere mit den Auswirkungen dieser Störung zu kämpfen haben. Es ist irgendwie tröstlich, dass dieses Thema mittlerweile angekommen ist und nicht totgeschwiegen wird.

„Depressionen“ weiterlesen

Crossdress, was ist das (für mich)?

Der Gedanke kam mir, als ich durch das Netz streifte, um einfach mal zu sehen, über was da draußen geschrieben wird. Crossdress. Ein Thema, dass mich begleitet, seit dem ich 13 bin.

Damals hat sich etwas in mir und in meinem Leben verändert. Da man selten die Möglichkeit hat, mit seinem Umfeld über soetwas zu reden, hat mich das Internet erleuchtet. „Crossdress, was ist das (für mich)?“ weiterlesen

Figurtipps: der Y-Typ

Der Y-Typ, ganz rein zufällig auch mein Figurtyp, wird auch als Schwimmerfigur bezeichnet. Breite Schultern, schmale Hüften, normaler bis kleiner Busen.

Da Crossdresser immer die Wahl haben wie groß ihr Busen ist, ist das ein wenig geschummelt. Ich persönlich verwende 85-B auf 1,80m Körperhöhe.

Es gibt ein paar Tipps, die man beachten sollte, wenn man diesen Figurtyp hat:

„Figurtipps: der Y-Typ“ weiterlesen